Thermalbaderweiterung Bad Bellingen

Erbrachte Leistungen:

Projektsteuerung nach Leistungsbild AHO mit LPH 1-5

 
Beschreibung:

An das bestehende Thermalbad wurde eine neue Badehalle angebaut, der ein neues Außenbecken mit ca. 300 m² Wasserfläche vorgelagert ist. Daneben entstand eine 700 m² große Saunalandschaft und ein großzügiger Außenbereich.


BGF: 1.100 m²
Wasserfläche: 330 m²
Inbetriebnahme: 2000
Kosten: brutto 6 Mio. EURO
Auftraggeber: Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen
Architekt: Lehmann Architekten, Offenburg
 
42424242