Altlastensanierung Schoch-Areal in Stuttgart-Feuerbach

Erbrachte Leistungen:

Durchführung eines VOF-Verfahrens zur Vergabe von Ingenieurleistungen (Planung und Bauüberwachung)

 
Beschreibung:

Auf dem ehemaligen Schoch-Areal in Stuttgart-Feuerbach bestehen teilweise erhebliche Verunreinigungen des Untergrunds (Boden, Grundwasser) hauptsächlich mit Chromat und leichtflüchtige chlorierte Kohlenwasserstoffe (LCKW).

Auf dem 1,4 ha großen Gelände wurden 16 Bereiche mit Sanierungsbedarf festgestellt. Die Sanierung erfolgtmittels Bodenaustausch in bis zu 12 m Tiefe, d. h. eine Bauwasserhaltung bzw. ein wasserdichter Verbau (Spund- und Bohrpfahlwand) wird notwendig.




Leistungsdauer:  2013 - 2014
Auftraggeber: Landeshauptstadt Stuttgart
Tiefbauamt
Bauabteilung Mitte/Nord
Sonderbereiche, 66-8.14
Wilhelm-Geiger-Platz 10
70469 Stuttgart


 
144