Berufliches Schulzentrum Backnang

Erbrachte Leistungen:

Betreuung/Vorprüfung des beschränkten Realisierungswettbewerb in Form eines Einladungswettbewerbs mit
vorgeschaltetem Verhandlungsverfahren nach VOF zur Einladung von 9 Teilnehmern
 

Beschreibung:

Das Landratsamt Rems-Murr-Kreis beabsichtigt das Berufliche Schulzentrum Backnang um insgesamt 2.244 m² Programmfläche zu erweitern. Durch die geplante Erweiterung soll ein "EDV-Technologiezentrum" für alle drei Schulen geschaffen werden. Diese Zusammenlegung der EDV-Räume bewirkt eine Konzentration der hochinstallierten Räume von baulicher Seite, ermöglicht aber auch im pädagogischen Bereich Synergieeffekte.
Neben den neu zu schaffenden EDV-Räumen werden einige Klassenräume, eine Zentralbibliothek und eine Versammlungs-
fläche geschaffen.

Durchführung Verhandlungsverfahren nach VOF: 04/2002 - 08/2002
Durchführung Wettbewerb: 03/2003 - 07/2003
Kosten: brutto 8,0 Mio. EURO
Auftraggeber: Rems-Murr-Kreis
Preisträger:
1. Preis: Drei Architekten Haag, Haffner, Stroheker; Stuttgart
2. Preis: Lanz, Gruber, Schwager; Konstanz
3.Preis: Glück+Partner, Stuttgart


 
133133133133