Erschließung des NeckarParks in Stuttgart-Bad Cannstatt

Erbrachte Leistungen:

Durchführung eines VOF-Verfahrens zur Vergabe von Ingenieurleistungen (Verkehrsanlagen (§ 47 HOAI) und Ingenieurbauwerke (§ 43 HOAI), jeweils einschließlich Teile der Oberbauleitung, Tragwerkplanung (§ 51 HOAI), signaltechnische Berechnungen sowie Bauüberwachung.)

 
Beschreibung:

Das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes in Stuttgart-Bad Cannstatt soll mit dem NeckarPark neu bebautwerden. Auf ca. 70 ha. Flächen werden etwa 400 Wohnungen sowie Gewerbeflächen entstehen.

Das Gebiet ist in Bezug auf die Straßen, die Entwässerung, einschließlich Hauptsammler, Rampe zumWasentunnel, Verkehrsführung über die Bauzeit, einschließlich LSA-Steuerung, zu beplanen, die Leitungsträgersind zu integrieren.




Leistungsdauer:  Mai 2014 - Februar 2015
Auftraggeber: Landeshauptstadt Stuttgart
Tiefbauamt
Abteilung Straßen und Verkehr
Hohe Straße 25
70176 Stuttgart