Modernisierung des Kurzentrums (Katzenbuckeltherme) Bauabschnitt 1 und Bauabschnitt 2/3 Waldbrunn

Erbrachte Leistungen:

Projektsteuerung nach Leistungsbild AH0 mit LPH 1-5

 
Beschreibung:

Sanierung in mehreren Bauabschnitten des mehr als 30 Jahre alten Hallenschwimmbades des Kurzentrums zur "Katzenbuckeltherme Waldbrunn". Neukonzeption und technische Gebäudeüberholung, Attraktivitätssteigerung durch einen neuen Ruhebereich, durch ein neues Kinderplnaschbecken und einem neuen Außenbecken.

Attraktivitätssteigerung durch
- einen neuen Ruhebereich,
- ein neues Kinderplanschbecken,
- ein neues Außenbecken.


BGF:

BA 1: 1.265 m²
BA 2/3: 819 m²

BRI:

BA 1:8.600 m³
BA 2/3: 3.465 m³

Inbetriebnahme:

Oktober 2010

Kosten:

brutto € 4,88 Mio. für BA 1
brutto € 3,81 Mio. für BA 2+3 EURO

Auftraggeber:

Gemeinde Waldbrunn, Neckar-Odenwald-Kreis


Architekt:

BA 1: Ebert Architekten, Mosbach-Lohrbach
BA 2/3: Architekturbüro Ulli G. Hässig, Ludwigsburg

 
3434