Neubau der Orthopädie Bad Wimpfen - Bad Wimpfen

Erbrachte Leistungen:

Projektsteuerung nach Leistungsbild AHO mit LPH 1-5, Objektüberwachung

 
Beschreibung:

Neubau des 120 Bettenhauses mit eigener Therapieabteilung und zentralen Einrichtungen wie Gesamtdiagnostik, Zentralküche und Verwaltung.


Inbetriebnahme: 1997
Kosten: 25 Mio. EURO
Auftraggeber: Kur- und Badeverwaltung Bad Wimpfen GmbH
Architekt: Geier + Geier, Freie Architekten, Stuttgart
 
81