Neubau einer Mensa und Sporthalle auf dem Areal des Schulcampus in Steinheim

Erbrachte Leistungen:

Vergabeverfahren nach VOF, Durchführung eines zweistufigen Europaverfahrens für Gebäudeplanung gemäß Teil 3, Abschn. 1, § 33 HOAI

 
Beschreibung:
Gegenstand des Vergabeverfahrens sind Objektplanungsleistungen gemäß § 33 HOAI einer Schul-Mensa und einer Mehrzweckhalle. Zu berücksichtigen sind bei der Planung die vorhandene städtebauliche Struktur der bestehenden Sport- und Schulgebäude und die Anbindung und Einbindung der Verkehrs- und Nutzerbeziehungen.

Im Zuge der Neukonzeption der bestehenden Schulen zur Ganztagsschule soll zukünftig eine Mensa realisiert werden. Die Mensa wird von insgesamt ca. 700 Schülern genutzt. Zusätzlich zu Speisesaal und Küchenflächen sind für die bestehende Grundschule im Neubaugebäude Mensa unabhängig nutzbare Betreuungsräume vorgesehen. Die geplante Mehrzweckhalle dient dem Schul- und Vereinssport sowie für kulturelle Veranstaltungen der Gesamtschule und für die Stadt Steinheim an der Murr.

Die Sporthalle ist als dreiteilbare Halle mit B x H x H 22 m x 44 m x 7 m vorgesehen.


Leistungsdauer:  Juni 2013 - Dezember 2013
Auftraggeber: Stadt Steinheim
Marktstraße 29
71711 Steinheim an der Murr