Sanierung und Modernisierung / Denkmalschutz Alter Bahnhof - Bad Wimpfen

Erbrachte Leistungen:

Ausschreibung / Vergabe und Objektüberwachung
Kostencontrolling

 
Beschreibung:

Umbau und Sanierung des denkmalgeschützten, neugotischen Bahnhofs mit Einbau einer Restauration und Fremdenverkehrsinformation


Inbetriebnahme: 1995
Kosten: 2,0 Mio. EURO
Auftraggeber: Kurverwaltungsbetriebe Bad Wimpfen GmbH
Architekt: Geier + Geier, Freie Architekten, Stuttgart
 
115115