Neubau eines Wohn-Pflegeheims für Menschen mit Behinderungen in Walldürn

Erbrachte Leistungen:

Beratung
Raumprogramm - Wirtschaftllichkeitsberechnung - Konzeption - Förderantrag

 
Beschreibung:

Neubau einer Wohn- und Pflegeeinrichtung
(Binnendifferenzierung) für Menschen mit Schwer- und Mehrfachbehinderungen mit einer Kapazität von 48 Plätzen (Dauerwohnplätze), die einen Rechtsanspruch auf Leistungen nach § 43 SGB XI haben.
Die Wohnstätte soll auf zwei alternativ zu untersuchenden Grundstücken in Walldürn neu errichtet werden und Räume für tagesstrukturierende Angebote vorhalten.


BGF: 2.700 m²

Inbetriebnahme:   2011

Auftraggeber: Krankenhausverband
Hardheim-Walldürn
Miltenberger Straße 11-13
74731Walldürn